28.06.05

San Francisco to Monterey

Nach einem letzten Zwischenstopp auf Twin Peaks nehmen wir den Highway 1 Richtung Süden, der nach den Ausläufern von San Francisco malerisch entlang der Pazifikküste verläuft. Immer wieder gibt es Möglichkeiten, stehen zu bleiben und die Aussicht auf die von Sandbuchten unterbrochene felsige Küste zu genießen. Den ersten längeren Stopp legen wir beim idyllischen Pigeon Point Lighthouse ein.
Am weiteren Weg nach Santa Cruz sehen wir entlang unzähliger Meilen Gemüsefelder mit Meerblick ;-), 85% der in den USA angebauten Artischocken kommen von hier.
Die Hauptattraktion in Santa Cruz ist der Vergnügungsplatz direkt am Strand. Die lange Pier ist (leider) mit Auto befahrbar, sodass sie uns trotz der Souvenirläden wie ein aufs Wasser erweiterter Parkplatz vorkommt. Wir genießen den Sonnenuntergang mit Blick auf den Vergnügungsplatz abseits vom Trubel am Strand weiter südlich und fahren danach noch bis Monterey. In der Fremont Street (Abfahrt am Highway angeschrieben) reihen sich die Motels aneinander, auch wenn wir erst gegen 22 Uhr ankommen, haben wir kein Problem, ein günstiges Quartier zu finden. Die Zimmer sind sauber, es gibt einen Swimming Pool, eine Wäscherei für Gäste, und, für uns besonders von Nutzen, gratis high speed Internet Zugang.

Unterkunft
El Castell Motel
2102 North Fremont Street
Monterey, CA 93940
Phone: (831) 372 8176
Rate: USD 49 + tax
Hotel buchen


Größere Kartenansicht

©2011 mytour-usa.com